Zurück zur Übersicht

Anbau in Gränichen

Für eine grössere Bildversion auf das Bild klicken